DSCF0308
DSCF0322
rahmengrünglitzer03
DSCF034702
DSCF062102
DSCF054302
DSCF060602
DSCF066602
DSCF065702
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
DSCF0656
rahmengrünglitzer03

Minus 10 Grad, das Haar sitzt ....und wir haben Spaß

DSCF1052
DSCF1070
DSCF1135
DSCF1059
DSCF1048
rahmengrünglitzer03
rahmengrünglitzer03
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
stern
rahmengrünglitzer03

Nach den langen Schneefällen endlich einmal Sonne, dieses nutzen wir gleich für einen ausgiebigen Spaziergang.

Leise fällt am Abend der erste Schnee und verhüllt über Nacht unseren Garten mit einer ganz besonderen Pracht. Alles sieht ganz friedlich aus ....bis wir unsere Nasen stecken aus dem Haus. He, ihr Nachbarn aufgewacht ...überall liegt diese weiße Pracht. Wir rennen um die verschneiten Büsche ....wo sind nur unsere alten Gerüche? Oh, wir lieben diese weiße Pracht und toben noch ein Weilchen im Zauber dieser Nacht.

(C) Gisela Nieschkewitz

Dezember

07